Die Instabox


Die Instabox hebt sich vom Design vom Großteil der Fotoboxen ab. Jedes Detail wurde mit viel Liebe gestaltet und ausgearbeitet, sämtliche Teile des Gehäuses wurden in Handarbeit angefertigt. Beim Design wurde besonderer Wert auf die Optik einer Sofortbildkamera gelegt, die Instabox soll optisch ein Highlight auf ihrem Event darstellen und den Gästen Abwechslung und Spaß bieten, das war der Anspruch den ich mit dem Bau erfüllen wollte. Die Instabox ist ein Einzelstück.

 

Die technischen Details der Instabox:

 

- Canon Spiegelreflexkamera EOS 60D mit 18 MP und Canon 18-135 mm IS Objektiv.

- Microsoft Surface Pro Tablet mit schneller Core i5 CPU

- Mitsubishi CP70D Thermosublimationsdrucker mit 8.4 sek Druckzeit pro Foto, der schnellste Drucker dieser Bauart.

- Studioblitz mit Beauty Dish (kein einfacher Canon Selphy Drucker wie in vielen Boxen, die nur sehr langsam drucken).

- integrierte Lautsprecher für die Sprachausgabe, Musikwiedergabe über Bluetooth möglich.

- Auslösung mittels Buzzer per Funk, an der Box über den Buzzerknopf oder auch über den Touchscreen.

 

 

NEUHEIT:

Ein Münzweinwurf zum Auslösen der Box, für Spenden oder z.B. als Hochzeitskasse.

Durch Einwurf beliebiger Münzen wird die Software gestartet, die Funktion dient im Grunde dem Spaß, wie z.B. für das Brautpaar als Hochzeitskasse oder für andere Sammelaktionen. Die Box kann natürlich auch jederzeit kostenlos über die Buzzerknöpfe usw. gestartet werden.

 

Die Fotos werden auf einem USB Stick in voller Auflösung übergeben und auf Wunsch kostenlos in einer Online Galerie mit Passwortschutz bereitgestellt, von welcher aus die Fotos bequem an Freunde und Bekannte verteilt werden können.

 

In Planung:

 

Ein kleiner externer Fotokiosk zum Betrachten, Teilen und Drucken der Fotos durch die Besucher, separat neben der Fotobox im einheitlichen Design (zum Teilen der Fotos muss eine Internetverbindung am Aufstellungsort vorhanden sein).

 

Eine kurze Vorschau für den ersten Eindruck (ein neues Video folgt noch):

Der Drucker ist in der Box integriert, die Fotos werden seitlich ausgeworfen.


Eingebaute Hardware von:

Powered by